Selektierte Lagenweine aus Halbturn (Neusiedlersee / Seewinkel / Österreich) 

NEUKAMP & STADLER  -  UNSERE WEINE & LAGEN   -   SHOP  -  KONTAKT  -   COLLECTION WEINE  -  FOOD PAIRING

Pinot Gris / Grauburgunder Reserve, unsere Wein-Rarität der besonderen Art aus Halbturn (Neusiedlersee/ Seewinkel/ Burgenland/ Österreich)

ÜBER UNS  -  HALBTURN & WEIN  -  GÜNTHER & THOMAS


Pinot Gris Grauburgunder Reserve Halbturn Seewinkel Neusiedlersee

Der Pinot Gris ist schon lange in Österreich beheimatet, angeblich wurde er bereits im 13. Jahrhundert von Mönchen angebaut, darum ist er auch unter dem Namen „Grauer Mönch“ bekannt. 

Er wird auch unter den Namen Ruländer oder Grauburgunder (oft in der Steiermark zu finden) in Verkehr gebracht und schmeckt abhängig von der Region variantenreich, leicht bis hin zu vollmundig – auch der Zeitpunkt der Ernte beeinflusst den Geschmack markant. 

Die Beeren sind leicht rötlich bis grau, der Wein selbst gehört trotzdem zu den Weißweinen. Die Haut der Beeren ist zart und empfindlich, hier braucht es Fingerspitzengefühl, denn die Sorte ist durch die dünne Haut anfällig auf Krankheiten.

Im Nordburgenland fühlt er sich besonders wohl – bei NEUKAMP & STADLER Selection wird er in Holzfässern unterschiedlicher Herkunft vergoren und mittels Batonage sensibel veredelt, er erfreut den Gaumen mit einzigartigen Geschmacksnoten.

Die geringe Anbaufläche von 226 ha (0,5%) in Österreich (2015) macht Pinot Gris hier zu einer Rarität.

Pinot Gris / Grauburgunder Reserve Wein von NEUKAMP & STADLER Selection  aus Halbturn (Neusiedlersee / Seewinkel / Burgenland / Österreich) - reduzierte Traubenmenge am Weinstock, handverlesenes Traubenmaterial bei der Ernte, beste Weinlagen und nur ausgesuchte Jahrgangsqualitäten

NEUKAMP & STADLER Selection setzt hier neben der Vinifizierung in unterschiedlichen Holzqualitäten auf die zeitintensive Veredelung durch Batonnage. Damit erhalten unsere Pinot Gris / Grauburgunder Ihre Vollmundigkeit, Dichte und Komplexität.

Die Ressourcen schonende  Bodennutzung und ganzjährige Begrünung der Fahrgassen (zertifiziert von NACHHALTIG AUSTRIA) ist bei uns selbstverständlich. Die konzentrierte Kraft alter Rebstöcke und die deutliche Reduktion des Ertrages durch laufende Selektion bereits am Weinstock schafft Qualität für Generationen.

Der Zeitpunkt der Ernte wird bestimmt durch das Säureniveau und den Zuckergehalt. Oft stehen nur wenige Stunden für den optimalen Erntezeitpunkt zur Verfügung. Mit dem Anbruch der Morgendämmerung bis längstens 10 Uhr Vormittags werden unsere Trauben mit der Hand gelesen. Sofort nach der Ernte werden die Trauben mit kurzen Transportwegen in unser Weingut gebracht und sofort gepresst.

Der gewonnene Most höchster Qualität, wird zur spontanen Gärung in Holzfässer eingebracht. Über bis zu 6 Monate wird die Gärung mittel Batonnage unterstützt. Über 12 Monate ruht und entwickelt sich unser Wein im Holzfass. Traditionelle zeitintensive handwerkliche Methoden und laufendes Qualitätsmanagement schaffen Weine hoher Qualität mit spezifischer Jahrgangscharakteristik.

Nach der Füllung bleibt der Wein noch 3 Monate in der Flasche bevor er in den Verkauf darf.

Optimalerweise entfalten unsere Pinot Gris / Grauburgunder das volle Potential nach 3-5 Jahren. Der Wein besitzt hohes Lagerpotential.

Pinot Gris / Grauburgunder Reserve Wein von NEUKAMP & STADLER Selection aus Halbturn (Neusiedlersee / Seewinkel / Burgenland / Österreich) - Was macht diesen Wein so besonders?

Als "Selection" dürfen nur ausgesuchte Qualitätsweine mit besonderen Auswahlkriterien wie Jahrgang, besondere Lage ("Ried") oder andere sortentypische Eigenarten bezeichnet werden. Weine unter der Bezeichnung NEUKAMP & STADLER Selection werden nach besonderen Qualitätsanforderung erzeugt. Es handelt sich hier ausschliesslich um Qualitätsweine aus besonderen Lagen. Der Flächenertrag im Weingarten wird bewusst niedrig gehalten (ca. 3000 kg/ha).

Als Reservewein bezeichnet man im Weinbau lange lagerfähige hochwertige Weine. Österreichische Qualitätsweine mit der Bezeichnung "Reserve" sind Qualitätsweine, eines bestimmten Jahrganges, mit mindestens 13%vol Alkohol. Reserveweine müssen mit besten erkennbaren Eigenschaften hinsichtlich ihrer sortentypischen Eigenart und Herkunft erzeugt worden sein. 

Lagen werden am Etikett österreichischer Weine als "Ried" bezeichnet. Neben der Bezeichnung "Ried" ist die Gemeinde, in welcher sich die Lage befindet auszuweisen. Liegt die Lage im Ort des Abfüllbetriebes, in unserm Fall Weingut STADLER, in A-7131 Halbturn ist die Lage nicht separat auszuweisen. Unser NEUKAMP & STADLER Pinot Gris Reserve wird aus Trauben der Lage RIED LEHENDORF hergestellt.

Seit der Ernte 2019 dürfen in Österreich ausschließlich Namen verwendet werden, die durch Verordnungen der entsprechenden Bezirkshauptmannschaften, Magistrate oder Bundesländer festgelegt werden.  "Qualitätsweine aus Österreich" sind Weine mit klar definierter Herkunft aus einem österreichischen Weinbaugebiet, das Mostgewicht muss mindestens 15°KMW betragen, der Hektarhöchstertrag ist mit 9.000 kg limitiert. Der Alkoholgehalt muss mindestens 9%vol. betragen. Für NEUKAMP & STADLER Selection Pinot Gris Reserve  reduzieren wir das Traubenmaterial vor der Ernte auf 1/3 des erlaubten Hektarhöchstertrages, der Alkoholgehalt liegt bai ca. 14%.

Pinot Gris / Grauburgunder Reserve Wein von NEUKAMP & STADLER Selection aus Halbturn (Neusiedlersee / Seewinkel / Burgenland / Österreich) - Bei uns wird nachhaltig produziert!

Unsere Weine werden möglichst nachhaltig produziert, d.h. wir arbeiten laufend an der Verbesserung unseres Nachhaltigkeitsindex.  Unsere Nachhaltigkeitskriterien umfassen Klimaneutralität, Wassernutzung, Energieeinsatz, Betriebsmitteleinsatz, Bodenfruchtbarkeit Biodiversität, Hoher Qualitätsanspruch, Soziale Aspekte und ökonomische Rentabilität.

Unser Ziel ist der weitgehenden Verzicht auf chemisch-sythetische Pflanzenschutzmittel und Herbizide, die Förderung der Biodiversität, Reduktion des Energieaufwandes, Reduktion der Weingartendurchfahrten, teilweiser oder gänzlicher Verzicht auf nicht erneuerbare Energieträger. Eine Vielzahl von Maßnahmen und Projekten im Weingut STADLER, Halbturn bringt uns unseren Nachhaltigkeitszielen immer näher.

Direkte Logistikwege vom Weingut zur Konsumentin oder zum Konsumenten bestimmen auch unsere Logistikentscheidungen.  Arbeitnehmer*innenschutz, gerechter Lohn und langjährige Mitarbeiterbindung ist uns ein Anliegen. 

Wenn Sie mehr über unsere Weine & Lagen erfahren möchten besuchen Sie unsere Übersicht >>> Weine & Lagen




 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos